Kategorie: Themen

Handlungsketten

Handlungen in viele kleinere Teilschritte unterteilen und Abläufe detailliert beschreiben. Handlungsketten sind ein prima Spiel, um Wortschatz im Kontext abzuspeichern.

Weiterlesen

Verben mit Präpositionen

Es macht keinen Sinn, Listen zu lernen. Wortschatz ist immer Kontext gebunden. Aber eine kreative Lösung kann es sein, aus einer Überblicksliste eine eigene Geschichte, ein Märchen etc. zu schreiben. Dies ist ein Beispiel dafür, wie es aussehen könnte zum Thema Verben mit Präpositionen. Das kann auch aufgeführt werden.

Weiterlesen

In halben Zeilen lesen

Die TN arbeiten mit einem ihnen bekannten Lesetext und legen wie im Beispiel ein Lineal oder Ähnliches auf die Mitte der Zeile. Wichtig ist, dass der untere Teil der Zeile abgedeckt ist und nicht der obere. Sonst funktioniert es nicht. Die TN lesen dann trotzdem den Text.

Weiterlesen

Zustandspassiv im Deutschen

Bei den Sprechübungen zum Zustandspassiv im Deutschen wird paarweise gearbeitet. Eine Person liest den Satz oder die Frage vor und gibt das Schema durch das Beispiel vor und die andere Person reagiert jeweils rein mündlich. Das kann in der Vorbereitung schriftlich passieren oder auch zum Mitlesen, sollte aber zum Schluss rein mündlich ablaufen. Nach jeweils einem Block wird gewechselt.

Weiterlesen

Alpho 1 – Methoden

In diesem Artikel zeige ich einige Methoden und Hinweise zur Alpho-Reihe. Die Alpho-Reihe bringt die Themen Lesen, Schreiben und Aussprache zusammen und ist konzipiert für Kursteilnehmende mit einer anderen Muttersprache und unzureichender Alphabetisierung in der deutschen und womöglich auch eigenen Sprache. Sie kann einzeln oder parallel zum Lehrbuch eingesetzt werden.

Weiterlesen

Passivorte im Deutschen

Bei den Sprechübungen zu den Passivorten im Deutschen wird paarweise gearbeitet. Eine Person liest den Satz oder die Frage vor und gibt das Schema durch das Beispiel vor und die andere Person reagiert jeweils rein mündlich. Das kann in der Vorbereitung schriftlich passieren oder auch zum Mitlesen, sollte aber zum Schluss rein mündlich ablaufen. Nach jeweils einem Block wird gewechselt.

Weiterlesen

Infinitiv mit zu: Ein Märchen

Es macht keinen Sinn, Listen zu lernen. Wortschatz ist immer Kontext gebunden. Aber eine kreative Lösung kann es sein, aus einer Überblicksliste eine eigene Geschichte, ein Märchen etc. zu schreiben. Dies ist ein Beispiel dafür, wie es aussehen könnte zum Thema Infinitiv mit zu. Das kann auch aufgeführt werden.

Weiterlesen
Wird geladen

Dienstags-Online-Reihe: 20 Minuten Didaktik

Input, Austausch

Jeden Dienstag ein anderes kleines Thema, z.B. Rituale im Unterricht, Warm-Ups im Online-Kurs, Kreative Prüfungsvorbereitung, Mit Fingerspielen schneller lernen, Mnemotechniken etc.
Mehr Info hier

Blog abonnieren


Mehr Info & Datenschutzerklärung

Variadu-Verlag

Variadu - Ihr Verlag für DaF/DaZ
aus der Praxis für die Praxis.
www.variadu.de